Kostenübernahme der Magen-Operation

Bezahlt die Krankenkasse adipositaschirurgische Eingriffe? Unter bestimmten Voraussetzungen: Ja! Es ist allerdings so, daß diese Art von Operationen immer noch Einzelfallentscheidungen sind und sich die Krankenkassen vom MDK (Medizinischen Dienst) beraten lassen.
Damit der MDK jeden Fall ausreichend begutachten kann, benötigt er bestimmte Unterlagen (Protokolle, Befunde etc.), die inklusive eines formellen Antrages vom Adipositaszentrum zur jeweiligen Krankenkasse gesendet werden und von dort weitergeleitet werden an den MDK.

Welche Unterlagen werden benötigt:

Ablauf der Antragstellung

Der Kostenübernahmeantrag wird von der Klinik aus gestellt. Sobald also alle erforderlichen Unterlagen bei uns eingegangen sind wird der Antrag geschrieben und inklusive aller Unterlagen an die jeweilige Krankenkasse gesendet.
Die Antwort der Krankenkasse wird in der Regel den Patienten mitgeteilt.

zurück

Zertifizierung
News
11.09.2018

Planänderung Selbsthilfegruppe (SHG)

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
für das 2. Halbjahr der Selbsthilfegruppe (SHG) wurden zwei Vorträge getauscht. Beachten Sie hierzu bitte den neuen Plan. Diesen finden Sie hier:


...lesen Sie hier mehr
08.08.2018

Neue Adresse Doris Brecht Ernährungsberatung!

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, ab dem 13.08.2018 finden Sie die Praxis der Ernährungsberatung unter folgnder Anschrift:

Ernährungsberatung Doris Brecht
Wrangelstraße 6-7
12165 Berlin - Steglitz
Tel.: 030/ 780 962-35
www.doris-brecht.de

...lesen Sie hier mehr
28.06.2018

Aktuelles der Selbsthilfegruppe (SHG)

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf der Seite der Selbsthilfegruppe (SHG).

Diese finden Sie hier.

...lesen Sie hier mehr
Download

Facebook
You Tube