Ernährungsberatung

Die Ernährung, bzw. Ernährungsumstellung, sowohl vor, als auch nach einer Operation wegen krankhaftem Übergewicht, ist mit ein entscheidender Faktor für eine funktionierende, gesunde Gewichtsabnahme.

Bei vielen Patienten mit Übergewicht bestehen durch falsche oder einseitige Ernährung Mangelerscheinungen. Im Rahmen einer multimodalen Therapie sollte bei Übergewicht immer eine längerfristige Ernährungsberatung erfolgen. Für Patienten, die eine Operation brauchen ist dies für die Antragstellung Voraussetzung. 

Nach einer Operation (z. B. Magenbypass) kann es nötig sein zusätzlich Eiweißshakes oder vitamin- und mineralhaltige Getränke zu sich zu nehmen. Die Umstellung der Ernährung ist eine wichtige Säule im Rahmen der Gewichtsreduktion. Es empfiehlt sich daher die Ernährung Schritt für Schritt zu ändern, um besonders bei Patienten mit Heißhungerattacken Rückfälle zu vermeiden. Wir empfehlen auch nach einer Operation die Ernährung in regelmäßigen Abständen durch eine Ernährungsberatung kontrollieren zu lassen. 

 

Tipps für eine dauerhafte Gewichtsreduktion 

 

Unsere Angebote für Sie:

 

 

zurück

zurück zu "Info Adipositas"

Zertifizierung
News
11.09.2018

Planänderung Selbsthilfegruppe (SHG)

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
für das 2. Halbjahr der Selbsthilfegruppe (SHG) wurden zwei Vorträge getauscht. Beachten Sie hierzu bitte den neuen Plan. Diesen finden Sie hier:


...lesen Sie hier mehr
08.08.2018

Neue Adresse Doris Brecht Ernährungsberatung!

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, ab dem 13.08.2018 finden Sie die Praxis der Ernährungsberatung unter folgnder Anschrift:

Ernährungsberatung Doris Brecht
Wrangelstraße 6-7
12165 Berlin - Steglitz
Tel.: 030/ 780 962-35
www.doris-brecht.de

...lesen Sie hier mehr
28.06.2018

Aktuelles der Selbsthilfegruppe (SHG)

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf der Seite der Selbsthilfegruppe (SHG).

Diese finden Sie hier.

...lesen Sie hier mehr
Download

Facebook
You Tube