Herzlich Willkommen im Zentrum für Adipositas und metabolische Chirurgie der Klinik für MIC - Minimal Invasive Chirurgie


Ganzheitliche Therapie       Gelebte Interdisziplinarität         Lebenslange Patientenbetreuung

Das Team des Adipositaszentrums ist immer für Sie da!!
Zertifizierung
News
26.05.2016
Save A Life Day 2016

Save A Life Day 2016

Gegen Übergewicht - gegen die Adipositas-Epidemie
Die Prävalenz des krankhaften Übergewichts (Adipositas) und des damit
assoziierten kardio-metabolischen Syndroms nimmt seit Jahrzehnten weltweit dramatisch zu. Effektive Präventionsprogramme gibt es noch nicht, so dass von ärztlicher Seite die zentrale Aufgabe in der Behandlung der Erkrankten liegt. Viele Ärzte engagieren sich im
Aufbau von medizinischen Versorgungsstrukturen in Deutschland (Adipositaszentren) und fordern dafür eine adäquate finanzielle Ausstattung. Ein Kernpunkt ihrer Forderungen ist die Abschaffung der Einzelgenehmigung für adipositaschirurgische Eingriff
e, wenn diese leitliniengerecht und qualitätsgesichert durchgeführt werden. Denn die Genehmigungs-Praxis der Krankenkassen ist regional unterschiedlich, nicht nachvollziehbar und sozial ungerecht.
Anlässlich des Europäischen Obesity Day soll mit dem bundesweiten
Save-A-Life-Tag der deutschen Öffentlichkeit die medizinischen Unterversorgung von Adipositas-Kranken in unserem Lande nachdrücklich aufgezeigt werden.

 Hierzu eine kleiner Mitschnitt unseres Aktionstages: https://youtu.be/0QJ1g5TZxhg

...lesen Sie hier mehr
24.05.2016

"An apple a day, keeps the Doctor away" - Stimmt das?

Den Wahrheitsgehalt dieser Aussage haben Wissenschaftler geprüft. Der Apfel ist in Deutschland das beliebteste Obst. Er enthält wertvolle Nährstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe aber auch Pektin sowie Kohlenhydrate.

Als Grundlage dienten Daten aus der NHANES-Studie, welche in den Jahren 2007-2008 sowie 2009-2010 von US-amerikanischen Bürgern erhoben wurden. Es wurden die Apfelkonsumenten von den Nicht-Apfelkonsumenten unterschieden. Hierbei hatten die Apfelkonsumenten einen höheren Bildungsstand, rauchten seltener und gehörten oftmals einer ethnischen Minderheit an. In dieser Analyse konnte eine höhere Wahrscheinlichkeit für das Fernbleiben eines Arztbesuches festgestellt werden. Allerdings, nach der Adjustierung der soziodemographischen Daten, blieben die Apfelkonsumenten nur noch teilweise erfolgreicher als die Nicht-Apfelkonsumenten (z.B. bei Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten). Das Sprichwort konnte leider nicht bestätigt werden, dass es ausschließlich der Apfel ist. Die positive Wirkung von täglichem Obstkonsum auf die Gesundheit hingegen ist wissenschaftlich belegt.

Quelle: Aktuell Ernährungsmed 2015; 40

...lesen Sie hier mehr
04.05.2016
Empfehlung des Leading Medicine Guide

Empfehlung des Leading Medicine Guide

Schon mehrmals in Folge wird Dr. med. Martin Susewind als internationaler Experte für Adipositaschirurgie durch den Leading Medicine Guide ausgewiesen. Wir gratulieren und heißen alle neuen Patientinnen und Patienten in unserem Kompetenz-Zentrum willkommen.


...lesen Sie hier mehr
Download

Facebook
You Tube